Interessante Produkte

2
Cover
Regenbogen-Lesekiste II
Kurztitel
Der direkte Anschluss an die Regenbogen-Lesekiste I
ISBN 13
978-3-12-010533-6
Autor(en)
Gerheid Scheerer-Neumann, Rudolf Kretschmann u. a.
Bruttopreis
99,00 EUR
Rubrik
regenbogenprogramm
Cover
Buchstaben-Heft (Grundschrift)
Kurztitel
ISBN 13
978-3-12-011362-1
Autor(en)
Erika Brinkmann (Hrsg.)
Bruttopreis
7,95 EUR
Rubrik
abc_lernlandschaft
Reihe
Kompetenzheft Rechtschreiben
Cover
Kompetenzheft Rechtschreiben
Titel
Kompetenzheft Rechtschreiben
Kurztitel
Medienart
Arbeitsheft 2-4 Schuljahr
Autor(en)
Erika Brinkmann | Nina Bode-Kirchhoff
ISBN 13
978-3-12-011150-4
Bestellnummer
978-3-12-011150-4
Ausstattung
Leseprobe LiveBook
Blättern im Buch

Blättern im Buch

PDF des Artikels
Rubrik
kompetenzheft_rechtschreiben
Beschreibung

Kompetenzheft Rechtschreiben

 

Im Kompetenzheft Rechtschreiben werden die Fähigkeiten der Kinder zu allen wesentlichen Aspekten der Rechtschreibkompetenz in überschaubaren Einzeltests erhoben. Diese sind in der Durchführung unaufwendig, aber belegen zusammengenommen sehr gut das Können und die Entwicklung der Kinder. Berücksichtigt werden dabei sowohl die unterschiedlichen Vorerfahrungen als auch die individuelle Entwicklung beim Schriftspracherwerb. Grundlage sind die formalen Anforderungen der KMK-Bildungsstandards.

 

Die Aufgaben im Kompetenzheft Rechtschreiben unterstützen Sie bei der Bewertung der Rechtschreibleistung der Kinder: Sie helfen, sich einen deutlich besseren Überblick über das Können der Kinder beim Rechtschreiben zu verschaffen, als es mit punktuellen Tests möglich ist, die sich auf nur einzelne Aspekte des Rechtschreibkönnens stützen.

 

Zusammen mit Ihren Beobachtungen im Unterricht (z.B. in gemeinsamen Rechtschreibgesprächen) und zur Rechtschreibentwicklung in den eigenen Texten der Kinder trägt dieses Heft dazu bei, die Einschätzung des Könnens der Kinder auf eine breitere Basis zu stellen. Die Aufgaben differenzieren wesentliche Aspekte, die das Rechtschreibkönnen ausmachen:

 

  • Bandwurmsätze: Grundlegende Regeln der deutschen Orthografie müssen angewendet werden: Wort- und Satzgrenzen finden, Satzanfänge groß schreiben, Nomen groß schreiben, Wörter richtig abschreiben.
  • Geübte Wörter schreiben: Wörter, die die Kinder zuvor selbstständig und individuell geübt haben, sollen aus dem Kopf korrekt aufgeschrieben werden.
  • Ordne nach dem ABC: Vorgegebene Wörter sollen in richtiger Reihenfolge sortiert werden.
  • Vorsicht, Fehler!: In jedem Satz sollen die Kinder einen eingeschmuggelten Fehler finden und korrigieren.
  • Dreh-Diktat: In einem vorgegebenen Text werden die schwierigen Stellen im Wort markiert (Rechtschreibbewusstsein) und anschließend wird der Text Stück für Stück auf die Rückseite des Blattes „abgeschrieben“.
  • Nachschlagen: Anhand von Bilderlisten schreiben die Kinder vorgegebene Wörter spontan auf, suchen sie anschließend in ihrem Wörterbuch heraus und schreiben sie richtig ab.
  • Warum schreibt man diese Wörter so?: Hier soll die Schreibweise von je drei vorgegebenen Wörtern erläutert werden – gefragt ist die Herleitung aus der Stammschreibung, das Erschließen der Auslaute, das Erkennen zusammengesetzter Wortbausteine, die Schreibung von Vorsilben und das Erkennen der Doppelkonsonanz nach kurz gesprochenem Vokal

 

Lehrermaterial



 

tl_files/Katalog_Upload/Grundschule/Deutsch/Kompetenzheft Rechtschreiben/011150_Cover_Lehrerhinweis.jpg  Hier können Sie sich das Lehrermaterial zum Kompetenzheft Rechtschreiben herunterladen.

Prüfpreis
1